Elas hundetagesstätteHerzlich willkommen in Ela´s HuTa


Wer steckt hinter Ela´s HuTa?
Mein Name ist Manuela Schuster, ich bin 41 Jahre alt, verheiratet und
Mutter zweier Kinder (Maximilian 13 und Marie 11 Jahre).

Als gelernte Gärtnerin und ambitionierte Tierfreundin werde ich schon seit fast 20 Jahren von Hunden durchs Leben begleitet.

Tiere gehören einfach zu mir. Derzeit leben 4 Meerschweinchen
(in Freilandhaltung), zwei Katzengeschwister (Freigänger) und unsere Hündinnen Shira, Trudi und Lexy - alle kommen aus dem Tierschutz - in unserer Familie.

Wie kam es zur HuTa?
Die Idee, eine Hundetagesstätte zu gründen, wurde 2006 geboren. Da unsere 2.Hündin Shira, jetzt 4,5 Jahre, (unsere 1. Hündin Niki war nach 12 Jahren verstorben),mit „normalen" Spaziergängen nicht „tot zu kriegen“ war - nach 1-2 Stunden Gassi war sie regelmäßig vor der Haustür abgeflitzt und ging noch mal alleine los- war sie beim Spielen und Toben mit Gleichgesinnten jedoch „völlig fertig" und ausgepowert.

Die HuTa-Idee war geboren!
Die Lage und Größe unseres Grundstücks ( 624 m² ) waren ideale Vorraussetzungen, und nachdem die gesetzlichen Auflagen erfüllt waren, konnte es im Mai 2007 losgehen.


gratis Counter by GOWEB